Wie wählt man ein Verfahren zur Gesichtsverjüngung?

Gesichtsverjüngung

Jede Frau hat einen Moment, in dem sie beginnt, über Möglichkeiten nachzudenken, die Jugend der Haut in ihrem Gesicht zu erhalten. Leider liefern kosmetische Cremes, Masken und Peelings mit zunehmendem Alter kein greifbares Ergebnis, und die Lösung von Problemen mit einem Skalpell ist nicht die beste Option.

Jetzt haben Ärzte eine gesunde Alternative zur Operation vorgeschlagen: innovative Methoden zur Hautverjüngung. Werbetreibende beschreiben begeistert die Vorteile dieser Verfahren auf jede erdenkliche Weise und verschweigen einige negative Nuancen. Denn jede Handlung, die mit einem Eingriff in einen von der Natur konzipierten Prozess verbunden ist, hat ihre Vor- und Nachteile. Bevor Sie sich an die modernen Techniken der Kosmetikerin wagen, sollten Sie diese sorgfältig studieren, die potenziellen Risiken und Folgekomplikationen sorgfältig analysieren und das für Sie richtige Verfahren bestimmen.

Was bietet die moderne Kosmetik für Frauen?

Eine innovative Lösung: Plasmolifting

Diese radikale Verjüngungsmethode gewinnt immer mehr Fans. Seine Wirkung beruht auf der Aktivierung verborgener Ressourcen des Körpers: Durch die Verwendung von Blutplättchen regt es die Bildung neuer Stammzellen in den Hautschichten an. Bei dieser revolutionären Technik wird plättchenreiches Plasma in Problemzonen der Haut injiziert und zwingt die kollagenproduzierenden Zellen zum „Aufwachen". Beim Plasmolifting ist die Wahrscheinlichkeit einer Abstoßung des injizierten Medikaments aus dem Eigenblut des Patienten ausgeschlossen. Durch den Eingriff verbessern sich Farbe und Elastizität der Haut, Falten verschwinden, Regenerationsprozesse werden aktiviert und die Alterung stoppt.

Vorteile: Langzeiterhalt der erzielten Ergebnisse.

Nachteile: Blutergüsse und Ödeme können auftreten, aber mit der richtigen Pflege verschwinden sie ziemlich schnell. Das Verfahren ist mäßig schmerzhaft.

Neue Lösung in der Kosmetik - Mesotherapie

Während der Mesotherapie wird eine medizinische Mischung verschiedener Medikamente in mikroskopischen Dosen verabreicht. Das Verfahren erhöht die Geschwindigkeit der Stoffwechselprozesse in den Hautzellen, verbessert die Durchblutung und stimuliert den Zellstoffwechsel. Die Mesotherapie beschleunigt die Regeneration der Hautzellen.

Vorteile: Minimale traumatische Auswirkungen und kurze Rehabilitationszeit. Es gibt keine Altersbeschränkungen. Langfristiger Aktionseffekt.

Nachteile: Die verwendeten Medikamente können individuelle allergische Reaktionen hervorrufen.

Ein neuer Blick auf die nicht-chirurgische Verjüngung: Fraxel-Laser

Fraxel zwingt die Hautzellen, sich aktiv zu erneuern und erzielt so einen deutlichen Verjüngungseffekt. Mit einem superfeinen Laserstrahl können Sie alte und beschädigte Zellen schnell und schmerzlos entfernen, um Tiefen aufzuzeichnen. In dem Bereich, in dem der Laser eingesetzt wird, wird die Kollagenproduktion aktiviert und neue Hautzellen werden gebildet. Die Technik hilft, Altersflecken am Körper in kurzer Zeit zu entfernen.

Vorteile: Mindestdauer der Rehabilitation: 2 Tage, ohne Nebenwirkungen. Das sichtbare Ergebnis erscheint nach der ersten Sitzung. Unabhängig vom Alter wird eine hohe Wirkung erzielt.

Nachteile: Nach dem Eingriff können Pigmentflecken auftreten.

Die klassische Variante ist Botox.

Botox-Injektion ist eine wirksame Therapie zur Lösung ästhetischer Probleme: Mimikfalten beseitigen, Gesichtsasymmetrien beseitigen, vermehrtes Schwitzen behandeln.

Vorteile: Hervorragende Ergebnisse bei der Behandlung tiefer Falten. Langzeitexposition: bis zu 8 Monate.

Nachteile: Kleine blaue Flecken und lokale Ödeme können auftreten.

Kunststoff mit Füllstoffen

Füllstoffe - Injektionen mit Hyaluronsäure, mit denen Sie Falten schnell entfernen können. Diese Methode wird für kleinere plastische Eingriffe und die Modellierung des Aussehens verwendet.

Vorteile: Hervorragende Korrektur der Form von Wangen, Kinn, Nase. Das Schlagergebnis ist unmittelbar nach dem Ende der Sitzung spürbar.

Nachteile: Kurzfristige Wirkung: von 5 Monaten bis zu einem Jahr. Injektionen müssen von einem hochqualifizierten Fachmann durchgeführt werden, um starke Schwellungen zu vermeiden.

Ideale Korrektur von Problemzonen - Biorevitalisierung

Probieren Sie das Biorevitalisierungsverfahren aus, es stimuliert die Kollagenproduktion und beseitigt effektiv oberflächliche Falten. Biorevitalisierung ist die beste vorbeugende und korrigierende Methode für kosmetische Hautunreinheiten. Die Wirkung wird durch die Sättigung der tiefen Hautschichten mit Hyaluronsäure erreicht.

Biorevitalisierung ist wirksam:

  • Für trockene und feuchtigkeitsarme Haut.
  • Mit verminderter Festigkeit und Elastizität.
  • Wenn kleine Fältchen erscheinen.
  • Mit Verschlechterung des Hautbildes.
  • Für verletzte Haut zur schnellen Genesung nach plastischen Operationen, Laser-Resurfacing und anderen aggressiven Einflussmitteln.
  • Um die Folgen der ultravioletten Strahlung zu beseitigen und sich darauf vorzubereiten.
  • Mit mattem Hautton, Altersflecken, dunklen Ringen unter den Augen.
  • Mit vergrößerten Poren.

Bis heute ist keine einzige vorhandene Technik, kein einziges Medikament in der Lage, die Hautalterung vollständig zu stoppen. Aber der Einsatz moderner und innovativer Methoden, einschließlich der Biorevitalisierung, kann das Altern verzögern.