Fractional Laser-Gesichtsverjüngung: eine wirksame Lösung für reife und problematische Haut

fraktionierte Laserbehandlung

Nicht jeder hat die Möglichkeit, teure Schönheitssalons zu besuchen und dieses Verfahren zu nutzen. In diesem Fall hilft das Super-Lifting zu Hause, dh selbstgemachte Straffungsmasken, bei deren regelmäßiger Anwendung die Haut frisch wird und ein gesundes Aussehen hat.

Das Heben (übersetzt aus dem Englischen - Pull-up) ist ein kosmetisches Verfahren, das die Haut strafft, strafft und ihre Prallheit stärkt. Obwohl die Sitzungen viel Geld erfordern, sind sie heute noch die beliebtesten in Schönheitssalons.

Zur Selbstvorbereitung von Masken werden natürliche Substanzen verwendet, die eine straffende Wirkung haben. Sie helfen, die Blutversorgung und den Lymphfluss zu verbessern und den Stoffwechsel zu beschleunigen.

Superlift-Verfahren werden jeden zweiten Tag zehn Tage lang in Kursen durchgeführt. In Zukunft reicht es aus, alle sieben Tage ein Facelifting durchzuführen, um den Effekt aufrechtzuerhalten. Die Wirksamkeit der Masken wird verdoppelt, wenn Sie den Kurs auf dem Halbmondbeginnen.

Nach dem vollständigen Trocknen strafft die Mischung Gesicht und Muskeln stark. Diese Eigenschaft erzielt eine straffende Wirkung.

Höhenmasken können zusätzliche Eigenschaften haben. Dies hängt von den in seiner Zusammensetzung enthaltenen Komponenten ab. Zum Beispiel:

  • Zitrone hellt die Haut auf und verbessert den Teint.
  • Seetang verleiht der Haut Elastizität.
  • Tolokno hat ausgeprägte ernährungsphysiologische Eigenschaften.

Wählen Sie eine Maske, die Ihrem Hauttyp entspricht.

Auswirkung der Prozedur:

  • Es drückt.
  • Füllen Sie die Haut.
  • Beseitigen Sie kleine Falten.
  • Gleicht die Haut aus.
  • Verbessert den Teint.

Funktionsprinzip des fraktionierten Lasers

wie der fraktionierte Laser funktioniert

Im Gegensatz zur klassischen Laserbehandlung, bei der die gesamte Oberflächenschicht der Haut verdunstet, arbeitet der fraktionierte Laser pünktlich.Die Verjüngung des Gewebes ist mit dem Phänomen der Hormese verbunden - der Stimulierung von Erholungsprozessen unter dem Einfluss von Stress, dessen Kraft nicht ausreicht, um schädliche Folgen zu manifestieren.In diesem Fall wirkt ein Laserstrahl als Spannungsfaktor, wodurch sich das Gewebe auf 45-90 ° C erwärmt. Da die Kontaktzeit eines Lichtstrahls mit der Haut sehr kurz ist (bis zu 0, 0003 s), liegt die Fläche in der Größenordnung von 100 Mikrometern. Die Wärme wird nicht auf das umliegende Gewebe übertragen.

Es gibt zwei Haupttypen der fraktionierten Laserbelichtung: ablative und nicht ablative

Nach der Behandlung des Gewebes mit einem Laserstrahl tritt ein entzündlicher Prozess auf, das Stratum Corneum bleibt jedoch intakt. Hitzestress stimuliert die Produktion spezifischer biologisch aktiver Proteine ​​und die Aktivierung zellulärer Aktivitäten, die zum Überleben bestimmt sind. In den gesunden Geweben, die den Heizbereich umgeben, beginnt eine intensive Kollagen- und Elastinproduktion und die Stoffwechselprozesse werden verstärkt. Dadurch wird die Haut glatter, elastischer und der Feuchtigkeitsgehalt steigt an.

Die Untersuchung des Hormeseprozesses wurde an Drosophila-Fliegen bei erhöhter Raumtemperatur durchgeführt. Personen, die Hitzestress überlebten, hatten eine längere Lebensdauer als Insekten in der Kontrollgruppe, die unter normalen Bedingungen gehalten wurden. Wellness-Verfahren wie Bäder, Saunen und Eiswasserkühlung sind wahrscheinlich auch mit der Produktion von Hitzeschockproteinen verbunden.

Die Dauer der Rehabilitationsphase mit fraktionierter Laserbehandlung wird verkürzt, da Hautläsionen eher pünktlich als kontinuierlich sind. Die Oberfläche, die direkt thermischen Einwirkungen ausgesetzt ist, beträgt ungefähr 20%. Abgestorbene Zellen, Melaninpigmente und andere Stoffwechselprodukte werden teilweise von Makrophagen absorbiert, die dazu neigen, den Entzündungsbereich zu durchdringen. Der Rest dieser Substanzen wandert 3 bis 7 Tage nach der Laserbehandlung auf die Hautoberfläche. Nach 4 bis 14 Tagen erfolgt eine vollständige Geweberegeneration.

Anwendungshinweise

Gebrauchsanweisungen

In den folgenden Fällen wird eine fraktionierte Laser-Gesichtsverjüngung verwendet:

  • Beseitigung der Zeichen der Hautalterung: Abnahme der Elastizität; vergrößerte Poren; ungleichmäßige Farbe.
  • Glätten von statischen Linien und Ausdruckslinien, einschließlich empfindlicher Bereiche um die Augen, auf den Lidern bis zur Ziliargrenze.
  • Behandlung von Melasma, Altersflecken (Leber, Sonne, Alter, Hormon).
  • Narbenkorrektur, postoperative Narben, ungleichmäßige Textur.
  • Behandlung von durch Akne verursachten Hautfehlern.

Fractional Laser-Gesichtsverjüngungstechnologie

In der modernen Kosmetik werden zwei Methoden verwendet, die sich in ihrer Wirkung auf die Haut grundlegend unterscheiden:

  • Ablativ, bei dem die irreversible pünktliche Zerstörung der oberflächlichen Schichten der Dermis auftritt. Diese Methode ist die effektivste, erfordert jedoch eine langfristige Rehabilitation. Die Verarbeitung erfolgt mit Erbium- (Er: YAG), Neodym- (Nd: YAG) oder Kohlendioxid- (CO2) Laser, die Wellenlänge des Photonenstrahls beträgt 1440 nm. In den meisten Fällen beziehen sie sich genau auf die Ablationstechnik, wenn sie über fraktionierte Laserbehandlung sprechen.
  • Nicht ablativ, mit einem weicheren Effekt, beträgt die Strahlwellenlänge 825-1350 nm. In diesem Fall tritt eine starke Erwärmung des Gewebes auf, bis sich die Struktur der Proteinmoleküle ändert.

Die erste Technik wird am häufigsten verwendet.

Tabelle: Grundausstattung in Kliniken

Lasertyp Wellenlänge des Photons in Nanometern
Erbium 1550
Erbium 1410
Kohlendioxid 10 600
Neodym 1440
Kohlendioxid 10 600
Erbium 1540
IMS (hochintensive Lichtimpulse) 825-1350
Erbium 2940
Kohlendioxid 10 600
Kohlendioxid 10 600
Gasentladungslaser, aktives Medium: Gemisch aus Stickstoff, Sauerstoff und Kohlendioxid 2790

Kohlendioxid;
Erbium

10600 1550
Kohlendioxid 600
Erbium 2940
Erbium 2940
Kohlendioxid 10 600
Kohlendioxid 10 600

Die Dauer der Impulse, ihre Frequenz, Energiedichte und die Anzahl der "Ausbrenn" -Punkte durch den Laserstrahl werden entsprechend den Verarbeitungsaufgaben geregelt. Mit zunehmender Zunahme nimmt folglich die Gewebezerstörung zu. Die Behandlung mit Lasern mit einer Wellenlänge von 10. 600 nm und ihren Analoga ist effektiver (1 Verfahren entspricht 3-4 Sitzungen mit anderen Geräten), da es einen tiefen Einfluss hat. Dies verlängert jedoch die Rehabilitationszeit auf 5-7 Tage und erfordert eine große Schmerzlinderung.

Die Verjüngung mit Lasertechniken erfordert eine Behandlung. Die Anzahl der Verfahren ist individuell und reicht von 3 bis 10 Sitzungen.

Prozedur

Vor der Behandlung sollten Sie einen Arzt konsultieren und ihn über die Medikamente informieren, die Sie einnehmen. Einige von ihnen (Antikoagulanzien und andere) müssen einige Monate vor der ersten Sitzung abgesagt werden.

Die Vorbereitung der Gesichtshaut für das Verjüngungsverfahren umfasst die folgenden Manipulationen:

  1. Kosmetik reinigen.
  2. Antiseptische Behandlung.
  3. Anwendung eines Lokalanästhetikums, das 40-60 Minuten lang aufbewahrt wird.
  4. Aufbringen einer Kontaktgelschicht (Schmiermittel) für ein gleichmäßiges Gleiten des Sensors (für Laser der letzten Generation nicht erforderlich).

Unmittelbar während der Behandlung führt der Arzt das Handstück des Geräts in geraden Linien in verschiedene Richtungen entlang der Haut. Die verwendeten Düsen haben eine Größe von 7x7 oder 15x15 mm, eine Fläche von 0, 5 bis 2 cm2 wird in einem Durchgang beleuchtet.

Die Dauer der Sitzung hängt von der Größe der behandelten Oberfläche ab. Im Durchschnitt sind es ungefähr 20 Minuten für das gesamte Gesicht.

Nach dem Eingriff wird das Gleitmittel abgewaschen, das Gesicht mit einem weichmachenden Schaum gewaschen und eine beruhigende und feuchtigkeitsspendende Creme aufgetragen. Die nächste Behandlung wird in 3-4 Wochen durchgeführt.

Verwendete Medikamente

Bei der fraktionierten Laserbehandlung werden ein Anästhesiegel (Salbe) und ein spezielles Gleitmittel verwendet. Es werden keine anderen Medikamente verwendet. Bei tiefer Einwirkung wird empfohlen, nach dem Eingriff eine panthenolhaltige Salbe auf die behandelte Haut aufzutragen.

Professionelle Pflegekosmetik für intensive Verjüngungsmethoden wird auch Patienten in spezialisierten Zentren angeboten: regenerierende und feuchtigkeitsspendende Cremes, Korrekturgele zur Verringerung der Narbendichte und andere Hautunreinheiten.

Wie führe ich den Vorgang zu Hause durch: eine schrittweise Methode?

RF-Vermessung zu Hause erfordert spezielle Verfahrensregeln, von denen das Ergebnis weitgehend abhängt. Das Gerät sollte so installiert werden, dass die Dermis bequem behandelt werden kann.

Wichtig! Während des Lifts sollten Sie eine intensive, aber nicht aggressive Hitze spüren, die an starke Schmerzen grenzt. Das Vorhandensein von Schmerzen und Rötungen weist auf eine falsch ausgewählte Geräteleistung hin!

Wenn Sie zu Hause die schrittweise Technik kosmetischer Manipulationen befolgen, wird der RF-Lift die Erwartungen nicht nur erfüllen, sondern auch übertreffen.

Vorbereitung

RF kann nur nach der Vorbereitung durchgeführt werden, einschließlich:

  • Entfernung von dekorativen Kosmetika;
  • Reinigung der Haut mit einem Peeling;
  • Spülen Sie die Dermis mit sauberem, kaltem Wasser.

Danach wird eine spezielle Verbindung auf die behandelte Oberfläche aufgetragen, die ein Kontaktmedium erzeugt und die Impulse verstärkt.

Ausführung

Bei Bedarf wird ein betäubendes Gel auf die vorbereiteten Hautpartien aufgetragen. Dann wird das Gerät eingeschaltet und die aktive Elektrode in einem Abstand von mindestens 5 cm auf den gewünschten Bereich aufgebracht. Zusätzliche Manipulationen werden je nach Gerätemodell streng nach den Anweisungen durchgeführt und dauern durchschnittlich 10 bis 30 Minuten.

Wichtig! Während des Verfahrens müssen Sie sich auf die Wärmesensoren konzentrieren, die die Temperatur der Dermis überwachen, um Verbrennungen und Überhitzung zu vermeiden.

Am Ende des Verfahrens sollte das Gesicht mit einem Papiertuch vom Gel gereinigt und mit einer pflegenden Creme aufgetragen werden.

Nach einigen Stunden können Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser waschen und eine feuchtigkeitsspendende und pflegende Maske mit Lifting-Effekt auftragen, um das Ergebnis zu verbessern.

Frequenz

Es wird empfohlen, Sitzungen nicht mehr als einmal pro Woche in mehreren Verfahren abzuhalten. In den Intervallen zwischen RF-Lifts ist es hilfreich, eine dermale Rehabilitation durchzuführen, die Folgendes umfasst:

  • Verwendung spezieller Cremes;
  • nutze pflegende Masken;
  • Behandlung mit Wiederherstellungsseren und Schäumen.

Eine Kosmetikerin kann nach einer persönlichen Untersuchung zuverlässige Informationen über die Dauer und Intensität des Kurses liefern.

Verjüngungsergebnisse

Die fraktionierte Laserbehandlung zeigt gute, klinisch bestätigte Ergebnisse:

  • Anstelle des rauen Bindegewebes, aus dem sich Narben bilden, wird ein neues gebildet. Dünne Narben verschwinden vollständig und breite Narben werden nach 4-5 Sitzungen weniger auffällig. Eine positive Dynamik wird innerhalb eines Monats nach dem Ablauf des Verfahrens beobachtet.
  • Feine Falten verschwinden, einschließlich des "Netzes" um die Augen.
  • Bei Postakne richtet sich der untere Teil der kraterförmigen Narben nach dem Niveau der umgebenden Haut aus. Das Ergebnis ist nach dem zweiten Eingriff sichtbar und es ist insgesamt erforderlich, einen Kurs von 5-7 Sitzungen zu absolvieren.
  • Die Gesichtshaut erhält ein "frisches" Aussehen, ihre Elastizität verbessert sich.
  • Der Teint ist gleichmäßig, Altersflecken werden blasser.

Die Verringerung der Hyperpigmentierung wird nach dem ersten Eingriff aufgezeichnet. Der Wirkungsmechanismus des Laserstrahls unterscheidet sich in diesem Fall von anderen Methoden. Die Fraxel-Technologie zerstört die Zellen, die Melanin produzieren und speichern. Anstelle von toten Zellen werden neue Zellen gebildet, die eine normale Menge Pigment synthetisieren.

Die stärkste Verjüngung tritt bei jungen und mittleren Menschen mit dünner Haut auf.Die Dauer des Effekts ist individuell und nimmt unter dem Einfluss der folgenden Faktoren ab:

  • verringerte die Reaktivität des Körpers unter dem Einfluss einer ungünstigen Umgebung;
  • Alter;
  • schlechte Ernährung und schlechte Gewohnheiten;
  • Begleiterkrankungen;
  • Änderung des Hormonstatus;
  • überwältigte die genetische Vererbung;
  • erhöhte Dicke der Hautschicht.

Der Lifting-Effekt der Behandlung ist zweitrangig und beruht auf der Tatsache, dass die Haut dichter und gesünder wird. Experten empfehlen, nach einem vollständigen Fraxel-Technologiekurs jährlich 1 Wartungsvorgang durchzuführen.

Fotogalerie der Verjüngungsergebnisse: vor und nach

das Ergebnis auf dem Foto vorher und nachher

Eine fraktionierte Laserbehandlung reduziert Falten und verbessert die Hautelastizität.

Mit der angewandten Technologie können Sie die Laserspitze an die Wimpern bringen und Falten im empfindlichen Bereich um die Augen beseitigen. Die Fraxel-Technologie glättet Hautunregelmäßigkeiten, die nach Akne verbleiben, sehr effektiv. Der fraktionierte Laser verjüngt nicht nur die Haut, sondern entfernt auch Altersflecken unterschiedlicher Herkunft. Die Entfernung von Altersflecken kann möglicherweise nicht vollständig erreicht werden, sie werden jedoch erheblich heller.

Facelifting mit Selbstmassage und Übungen

Brigitte Bordeaux argumentierte, dass es keinen schwierigeren Job gibt, als von acht Uhr morgens bis Mitternacht schön auszusehen. Sie werden uns Frauen nicht mit Schwierigkeiten erschrecken, deshalb müssen wir alles tun, um zu jeder Tageszeit großartig auszusehen. Und die klassische Selbstmassage des Gesichts hilft dabei. Nachdem Sie die grundlegenden Techniken beherrschen und sich 4-5 Minuten Zeit gelassen haben, werden Sie sehen, wie sich der Zustand der Haut verbessert, der Stoffwechsel und die Durchblutung aktiviert werden. Es reicht aus, 15 bis 20 Eingriffe pro Monat durchzuführen.

Bevor Sie mit der Massage beginnen, sollten Sie Ihre Hände nach dem Waschen mit Creme schmieren.

Grundlegende Selbstmassagetechniken

  1. Streicheln Sie mit den Fingerspitzen die Stirn vom Rand der Augenbrauen bis zum Haar.
  2. Massieren Sie den oberen Teil der Wange von der Nase bis zur Schläfe.
  3. Streicheln Sie die Mitte der Wange von der Oberlippe bis zur Mitte des Ohrs.
  4. Massieren Sie den unteren Teil der Wange vom Kinn bis zum Lappen.
  5. Streicheln Sie den submandibulären Bereich mit dem Handrücken.

Einige nützliche Facelifting-Übungen

  1. Die in die Mundhöhle eintretende Luft bewegt sich zuerst unter der Oberlippe, dann unter der Unterlippe, unter der einen und dann unter der anderen Wange.
  2. Schließen Sie Ihre Augenlider und heben Sie vorzugsweise gleichzeitig die Augenbrauen an. Öffnen Sie dann Ihre Augen weit.
  3. Heben Sie Ihren Kopf an, berühren Sie Ihr Kinn mit Ihrer Zunge, spannen Sie abwechselnd die Muskeln Ihres Gesichts an und entspannen Sie sich dann.
  4. Wir falten unsere Lippen wie zu einer Pfeife zu einem Schlauch zusammen, schließen die Augen und spannen unsere Muskeln 20 Sekunden lang an.
  5. Wir weiten die Augen, heben die Augenbrauen, öffnen den Mund und halten ihn 20 Sekunden lang.
  6. Wir schließen den Mund, lächeln 5-7 Sekunden lang breit, strecken unsere Lippen wie einen Kuss für 5 Sekunden, entspannen unsere Muskeln, ziehen unsere Wangen nach innen. Wir wiederholen dies 10 Mal.

Wie Sie sehen, können diese einfachen Übungen nicht nur zu Hause, sondern auch in Ihrer Freizeit bei der Arbeit durchgeführt werden. Die Hauptsache ist, dass niemand diese Possen versehentlich sieht und Sie nicht der Inkompetenz beschuldigt. Eine solche Hebegymnastik sollte täglich durchgeführt werden, nur dann wird ein positives Ergebnis spürbar.

Einsatz von Technologie zu Hause

Mit Handlasern können Sie selbst eine fraktionierte Laserbehandlung durchführen. Diese Geräte sind weniger leistungsstark und weniger invasiv, sodass sie keine tiefen Falten oder Narben entfernen. Um den Effekt zu erzielen, müssen Sie eine längere Behandlung von 8 bis 12 Wochen durchführen. Das allgemeine Verfahren zur Durchführung des Verfahrens bleibt das gleiche: vorläufige Hautreinigung, Behandlung mit einem Laserstrahl, Verwendung von Feuchtigkeitscremes.

Der Preis für Heimgeräte ist hoch, aber sie zahlen sich bei wiederholter Verwendung aus. Die Geräte sind praktisch, da die Sitzung auch auf Reisen jederzeit durchgeführt werden kann.

Maschinenmodelle

Heimlaser sind nur für nicht ablative Hautexposition konzipiert.Für diese Zwecke werden Faserlaser, Dioden und Neodymglas verwendet. Die Vorrichtungen sind im Handel als "Verjüngungslaser" bekannt.

Da diese Technologie vor relativ kurzer Zeit in der Kosmetik aufgetaucht ist, ist die Auswahl an Geräten für die Behandlung zu Hause gering.

Rehabilitationsphase

Rehabilitationsphase nach Verjüngung

Während der Rehabilitationsphase sollten die folgenden Empfehlungen beachtet werden:

  • Tragen Sie 2-3 mal täglich eine leichte Feuchtigkeitscreme auf.
  • Verwenden Sie nach dem Eingriff eine Woche lang keine scharfen Peelings.
  • Verwenden Sie nach der Behandlung 2 Wochen lang keine Kosmetika, die Glykolsäure und Retinol A enthalten.
  • Versuchen Sie, die entzündete Dermis vor Beschädigungen zu schützen. Decken Sie sie nicht mit einem Pflaster ab.
  • In den ersten beiden Tagen sollten Sie die Sauberkeit der Haut sorgfältig überwachen und regelmäßig bei Raumtemperatur mit Wasser waschen. Die Reinigungsmilch kann ab dem dritten Tag verwendet werden.
  • Vermeiden Sie schlechte Gewohnheiten (Rauchen, Alkohol trinken).
  • Schützen Sie die Haut vor ultravioletter Strahlung, verwenden Sie 1 bis 3 Monate lang Sonnenschutzmittel mit einem hohen Schutzniveau, bevor Sie ins Freie gehen.
  • Nach dem Eingriff sollten sich Männer 2-3 Tage lang nicht das Gesicht rasieren.
  • In den nächsten 3 Tagen nach der Behandlung müssen Bad, Sauna, Schwimmbad und anstrengende körperliche Anstrengung aufgegeben werden.

Wenn Blasen, Weinen, Blutungen, Herpes oder andere pathologische Hautausschläge auf der Haut auftreten, sollten Sie einen Arzt konsultieren. Um Schwellungen und Schmerzen zu reduzieren, wird empfohlen, 10 Minuten lang kalte Kompressen aufzutragen. in den ersten 1-2 Tagen und auch auf einem hohen Kissen schlafen.

Die Dauer der Erholungsphase für oberflächliche Exposition beträgt 1 bis 3 Tage, für die Behandlung großer Narben und Falten 3 bis 5 Tage.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

In den folgenden Fällen sollte keine fraktionierte Laserverjüngung durchgeführt werden:

  • Überempfindlichkeit gegen die verwendeten Medikamente. Bei Vorliegen von Allergien ist es möglich, ähnliche Medikamente /
  • zu verwenden
  • Schwangerschaft zu jeder Zeit und während des Stillens.
  • Hautschäden im betroffenen Bereich: Entzündungen, Verbrennungen, offene Wunden, infektiöse Läsionen, Psoriasis, akute atopische Dermatitis.
  • Vitiligo.
  • Systemische Erkrankungen des Blutes und des Bindegewebes.
  • Erkrankungen des Immunsystems.
  • Couperose (erweiterte Blutgefäße).
  • Größere Tendenz zur Bildung von Keloidnarben.
  • Maligne Tumoren.
  • Ischämische Herzkrankheit, schwerer Bluthochdruck.
  • Epilepsie und andere psychische Erkrankungen, erhöhte Erregbarkeit des Nervensystems.

Die Methode kann in den folgenden Fällen nicht verwendet werden:

  • Wenn Sie vor weniger als 2 bis 3 Wochen ein chemisches Peeling hatten; andere intensive Gesichtsreinigungsverfahren 3 Monate vor der fraktionierten Laserbehandlung.
  • Zur Behandlung mit Antibiotika und dermatologischen Wirkstoffen, die Retinoide enthalten.
  • Wenn der Patient das Solarium weniger als einen Monat vor dem Eingriff benutzt hat oder eine frische Bräune hat.
  • Bei Vorhandensein von Akne im Entzündungsstadium und innerhalb von sechs Monaten nach der Aknebehandlung.

Die folgenden Nebenwirkungen werden gemeldet:

  • Brennen und Schmerzen unmittelbar nach dem Eingriff (Dauer: von 2 Stunden bis zu mehreren Tagen);
  • Rötung, Ödem, Dauer 2 bis 14 Tage;
  • färben Sie die Haut in einem Bronzeton (7-14 Tage);
  • vorübergehende Verdunkelung von Altersflecken innerhalb von 4-14 Tagen;
  • Gefühl von Trockenheit und Hautschälen (5-7 Tage nach der Behandlung);
  • erhöht die Tiefe der Falten in 3-5 Wochen bei Patienten mit trockener und feiner Haut und wenn die Empfehlungen für die Erholungsphase nicht befolgt werden.

Ich persönlich habe kein Problem mit meinem Gesicht, es ist sauber und glatt. Ich würde es nicht wagen, dieses Verfahren durchzuführen, selbst wenn Altersfalten auftreten. Tatsächlich ist das Ergebnis der Laserbelichtung im Wesentlichen eine oberflächliche oder tiefere Verbrennung. Aber für diejenigen Menschen, die schwerwiegende kosmetische Mängel haben, ist dies eine gute Lösung für das Problem.

In klinischen Studien wurde über folgende Arten von Komplikationen nach Verjüngung berichtet:

  • Akne (1, 9% der Patienten);
  • Herpes (1, 8%);
  • postinflammatorische Hyperpigmentierung (0, 7%);
  • verlängerte Schwellung und Rötung (0, 6 bzw. 0, 8%).

Patienten sind der Meinung, dass dieses Verfahren im Sommer nicht durchgeführt werden sollte. Wenn alle Empfehlungen des Arztes befolgt werden und die Haut ausreichend vor ultravioletter Strahlung geschützt ist, ist das Risiko von Komplikationen minimal.

Vor- und Nachteile der Methode

Die fraktionierte Laserbehandlung bietet gegenüber anderen Techniken die folgenden Vorteile:

  • Mangel an massiver Gewebeerwärmung, Verringerung des Risikos irreversibler thermischer Schäden und daraus resultierender Hypopigmentierung und Narbenbildung;
  • kurze Erholungsphase, keine Notwendigkeit, in der Klinik zu bleiben;
  • Geschwindigkeit der Prozedur selbst;
  • geringes Komplikationsrisiko;
  • Mangel an unnatürlicher kosmetischer Wirkung, häufig nach Botulinumtoxin-Injektionen und plastischen Operationen.

Zu den Nachteilen der Behandlung gehören:

  • Unmöglichkeit des Aufpralls in großer und mittlerer Tiefe;
  • schwache Glättung der unebenen Hautoberfläche bei Verwendung einer nicht ablativen Technik;
  • die Notwendigkeit, nach der Sitzung einige Tage zu Hause zu bleiben, da das Gesicht gerötet und geschwollen ist;
  • Schmerz;
  • hohe Kosten.

Sicherheitsmaßnahmen

Die Spitzen von Geräten, die in Schönheitssalons verwendet werden, sind für mehrere Verfahren (normalerweise fünf) ausgelegt, sodass die Patienten ihr eigenes individuelles Instrument haben. Handstücke müssen nach jeder Sitzung desinfiziert werden. Sie haben eingebaute elektronische Chips, in die Informationen über die gesamte übertragene Energie eingegeben werden. Wenn der Grenzwert überschritten wird, funktioniert die Maschine nicht mehr. Zu Hause müssen auch die in der Bedienungsanleitung des Geräts festgelegten antiseptischen Regeln eingehalten werden.

Da die Laserbelichtung nicht auf der gesamten Gesichtsoberfläche erfolgen kann, sondern nur auf Problembereichen (z. B. dem Bereich um die Augen oder den Nasolabialfalten), wird die Gesamtleistung durchgelassenDas Handstück kann unterschätzt werden, dh es verlängert die Betriebsdauer. Ich rate Ihnen daher, vorab mit Ihrem Arzt über die Verwendung eines einzelnen Handstücks zu sprechen. Andernfalls kann eine Infektion eines früheren Patienten auftreten.

Wenn sich Muttermale oder Papillome auf der Haut befinden, werden diese während der Sitzung vermieden.Um die durch Laserexposition verursachten Schmerzen zu verringern, muss die Expositionszeit der Anästhesiecreme genau eingehalten werden, und der Arzt muss den bequemsten Behandlungsmodus auswählen (ggf. die Strahlungsleistung reduzieren)und die Anzahl der Mikrostrahlen in 1 cm²). Es ist unmöglich, das Verfahren mit Hilfe lokaler Mittel absolut schmerzfrei zu machen, da die auf der Haut befindlichen Schmerzrezeptoren bereits bei einer Temperatur von + 42 ° C wirken.

Um Falten um die Augen zu beseitigen, wählt der Arzt spezielle Parameter für das Gerät, mit denen die Spitze sicher an den Rand des Ziliarrandes passt.Bei starker ablativer Exposition sollte eine Schutzbrille getragen werden.